Startseite Bingo Seiten Bingo Bonus Casinos
bingospielen.net
 
Sie sind hier: bingospielen.net Bingoregeln und Spielanleitungen

Bingo Regeln und Spielanleitung
Wer Bingo spielen will benötigt kurz die Bingo Regeln und eine Spielanleitung. Hier die wichtigsten Fakten kurz dargestellt!

Bingo Regeln sind nicht besonders schwer zu lernen. Wir haben eine kleine Bingo Spielanleitung erstellt. Das normale Bingo Spiel ist sehr einfach und schnell zu verstehen. Man kauft sich (oder bekommt sie gestellt) zu Beginn des Spiels eine oder mehrere Bingokarten. Dann wird von einer Person namens „Caller“ alle 10-15 Sekunden eine Bingokugel gezogen. Insofern ist erhöhte Aufmerksamkeit Pflicht beim Bingo. Wer als erster das vorgegebene Raster ausgefüllt hat und dessen Zahlen damit alle schon aufgerufen wurden, ruft BINGO. Die Zahlen werden dann überprüft und der Gewinn wird vergeben. Im Internet klickt man in der Regel einen Bingo Button, sobald man Bingo hat. Hier sind die Gewinne normalerweise Geldgewinne.

Eine Bingokarte hat ein 5x5 Zahlenreihen Raster und 24 Felder. Da pro Spiel hunderte von Spielern mitspielen können, ist jede Karte mit anderen Zahlenkombinationen versehen. Die Zahlenreihen passend in Ihrem Raster zur Bezeichnung B-I-N-G-O. Ein Feld, kann man sofort markieren, dafür benötigt man keine Zahl.. Die Zahlen in der Spalte „B“ sind Bingozahlen zwischen 1 und 15; in der Spalte „I“ die Zahlen zwischen den Ziffern 16 und 30. die Spalte „N“ führt die Werte zwischen 31 und 45, wobei die Spalte „G“ die Zahlen zwischen 46 und 60 führt. Die letzte Spalte ist die Spalte „O“, diese zeigt die Bingozahlen zwischen 61 und 75.

Rang Bingoseite Rating Bonus  
1
SternSternSternSternStern 10 € gratis
(ohne Einzahlung)
+ 200 € für Neukunden
2 betsson Logo SternSternSternSternStern 30 €
für Neukunden
3 SternSternSternSternStern 30 €
für Neukunden

Nicht jedes Spiel ist gleich. Vor jeder Runde Bingo wird ein anderes Muster aufgerufen, welches man erreichen muß. Dann fängt der „Caller“ an, die Zahlen zu ziehen. Jetzt streicht man, sollte eine Bingozahl aufgerufen werden, die auf der eigenen Karte steht, die jeweilige Zahl aus. Dies geht so weiter, bis man selbst oder ein anderer Spieler das benötigte Muster erreicht hat und „Bingo“ ruft. Muster können eine waagerechte Linie ebenso sein, wie ein Zufallsmuster oder das bekannteste Spiel, Coverall. Coverall bedeutet „bedecke alles“. Somit muß jede Zahl auf der Bingokarte aufgerufen werden. Man nennt dieses Spiel auch Full House/Full Card/Blackout/. Die Veranstalter/Online Bingosäle sind oft sehr einfallsreich, was das Muster für die verschiedenen Bingospiele angeht –zum Beispiel werden Muster in Form von Buchstaben oder anderen Designs gewählt.

Das „Können“ des Bingospielers liegt in der Schnelligkeit im Auffinden der Zahlen auf der Karte. Die meisten Spieler spielen mehrere Bingokarten gleichzeitig. Dadurch müssen sie automatisch schneller sein, denn man gewinnt nur, wenn man auch als erster BINGO ruft oder am Computer anklickt. Sie sehen, die Bingo Regeln sind sehr einfach und eigentlich benötigt man nicht wirklich eine Bingo Spielanleitung.

Fazit zu den Bingoregeln:
Online Bingo mit diesen Bingo Regeln und Spielanleitung kann man bei den von uns getesteten Bingoräumen spielen. In England ist Bingo schon wesentlich verbreiteter und so ein wenig das Poker der Mädels. In Deutschland wird sich Bingo durch die einfachen Anleitungen und Regeln ebenso durchsetzen.

Wichtige Infos
Online Bingo
Bingo Regeln
Bingo Geschichte
Bingo Glossar
Bingo Arten
Bingo Strategien
 
Andere Seiten für Bingo
Maria Bingo
Party Bingo
Bingoliner
Casino Tropez
Ruby Bingo
Copyright © 2007 - 2012 bingospielen.net